Wie beschafft man 14 000 Betten für Flüchtlingsheime?

Hamm/Neuwied. –Artikel Rhein-Zeitung– Anfang November sollen die ersten Flüchtlinge in der neuen Erstaufnahmeeinrichtung auf dem früheren Truppenübungsplatz Daaden eintreffen. 1500 Asylbewerber, so die aktuelle Planung, werden dann dort leben. Doch wo bekommt man in diesen Tagen Betten für so viele Menschen her? Ganz einfach: Über Marvin Stammel aus Hamm.

Zum gesamten Artikel gelangen Sie hier:  http://www.rhein-zeitung.de/region/lokales/altenkirchen-betzdorf_artikel,-wie-beschafft-man-14-000-betten-fuer-fluechtlingsheime-_arid,1386649.html